Visceral Manipulation – Neuroendocrine Effects: Colon, Heart, Kidneys

Visceral Manipulation – Neuroendocrine Effects: Colon, Heart, Kidneys
53,96 € * 59,95 € * (9,99 % gespart)
Gesamtpreis: 0,00 €
Sie sparen: 0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage. Vorbestellungen bei Erscheinen.

Menge Rabatt (%) Stückpreis Ersparnis
bis 1 53,96 € * -0,00 €
ab 2 5 % 51,26 € * 2,70 €
ab 5 10 % 48,56 € * 5,40 €
  • 999016
  • 999016
  • Jean Pierre Barral
  • DVD: 49 min
  • 2015
  Kostenerstattung nach Öffnen der DVD-Hülle nicht mehr möglich! IN... mehr
Produktinformationen "Visceral Manipulation – Neuroendocrine Effects: Colon, Heart, Kidneys"

 

Kostenerstattung nach Öffnen der DVD-Hülle nicht mehr möglich!

IN ENGLISH ! (Total: 49 min / Preview above)

Von der Arbeit Jean-Pierre Barrals sind seit vier Jahrzehnten wiederholt neue Impulse ausgegangen. Seine Konzepte und Techniken über die manuelle Behandlung der Organe haben die Osteopathie und die angrenzenden Behandlungsverfahren in grundlegend neue Richtungen geführt. Dabei ist es Barral stets gelungen den traditionellen Wurzeln seiner Disziplin treu zu bleiben. Er ist aber auch das Wagnis eingegangen über die Grenzen der Tradition hinaus zu gehen. So hat er seit einiger Zeit damit begonnen die Wirkungen manueller Behandlung aus neuer Sicht zu überdenken. Diese neue Sicht beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Viszeralen Manipulation auf die neuroendokrinen Prozesse, die in Verbindung mit den Organen im menschlichen Organismus ablaufen. Barral verlässt damit erstmals den biomechanischen Rahmen seines Arbeitsgebiets. Er diskutiert die Auswirkungen, die von biomechanische Veränderungen des Körpers auf die endokrine Produktion lebenswichtiger Substanzen ausgeht. Und er stellt damit eine Verbindung zwischen der „Biophysik“ des Körperbaus mit seiner „Biochemie“ her.

Die vorliegende Produktion der munich group media über Neuroendokrine Wirkungen der Viszeralen Manipulation ist die Fortführung der DVDs über Weiterentwicklungen zum Thema Viszerale Manipulation.

Jeder der drei DVDs ist eine Einführung vorangestellt:

  • Theoretische Einführung
  • Erklärung und Diagnostik von Kontraindikationen

Die Thematik der neuroendokrinen Wirkungen wird  jeweils in drei Schritten behandelt:

  • graphische Darstellung anatomischer und physiologischer  Zusammenhänge
  • detaillierte Erklärung von manueller Diagnose und Behandlungstechnik
  • praxisnahe Demonstration der einzelnen Techniken

Die drei Dvds behandeln drei Themen:

  • Magen und Atmungssystem
  • Leber, Bauchspeicheldrüse und Dünndarm
  • Dickdarm, Herz, Nieren und Beziehungen zum Vagus-Nerv

Zu diesen Themen finden sich auf jeder DVD:

  • eine detaillierte Erklärung der Organ relevanten Theorie
  • eine schrittweise Beschreibung und Demo der Behandlungstechniken
  • eine Beschreibung der neuroendokrinen Bezüge und neuroendokrinen  Auswirkungen der manuell zur Anwendung gebrachten Technik

Quelle: Munich Media Group