Die Auswirkungen osteopathischer Behandlungen beim Fibromyalgiesyndrom

Die Auswirkungen osteopathischer Behandlungen beim Fibromyalgiesyndrom
Bitte beachten Sie den Hinweis zur Lieferbarkeit am Anfang der Beschreibung!

32,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit X Werktage

  • 841688
  • 9783639841688
  • Adah Gleich
  • kartoniert, 100 S.
  • 2015
  Aus Kostengründen haben wir diesen Titel nicht mehr auf Lager. Wenn... mehr
Produktinformationen "Die Auswirkungen osteopathischer Behandlungen beim Fibromyalgiesyndrom"

 

Bildschirmfoto-2018-10-30-um-10-43-52


Aus Kostengründen haben wir diesen Titel nicht mehr auf Lager. Wenn Sie auf das linke Coverbild klicken, wird er bei AMAZON angezeigt. Kaufen Sie danach dort ein, erhält JOLANDOS eine kleine Provision.
Damit unterstützen Sie unsere Arbeit im Bereich historisch reflektierter Osteopathie. Herzlichen Dank!

 

 

 

 

 

Prä-Post Interventionsstudie.

Originaltext der ersten Osteopathie-Studie zum Fibromyalgiesyndrom (FMS) im deutschsprachigen Raum. Untersuchung, ob osteopathische Behandlungen denn Auswirkungen auf die gesundheitsbezogene Lebensqualität und die Ganzkörperschmerzen von FMS-Patient/-innen haben können. Fasziale osteopathische Betrachtungen treffen auf Neurowissenschaften zur abnormen Schmerzverarbeitung beim FMS. Diese Thesenarbeit wäre niemals ohne das Vertrauen unserer Patient/-innen möglich gewesen, die wir auf Ihrem Weg begleiten durften. Ihnen allen gilt ein herzlicher Dank.

Quelle: Akademiker Verlag