Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos

Die Auswirkungen osteopathischer Behandlungen beim Fibromyalgiesyndrom

Die Auswirkungen osteopathischer Behandlungen beim Fibromyalgiesyndrom
32,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

lieferbar in 4-7 Werktagen
. (außer bei print-on-demand)

  • 841688
  • 9783639841688
  • Adah Gleich
  • kartoniert, 100 S.
  • 2015
  Seit 1997 veröffentlicht der JOLANDOS Verlag wichtige Texte zum Thema... mehr
Produktinformationen "Die Auswirkungen osteopathischer Behandlungen beim Fibromyalgiesyndrom"

 

Aktiv

Seit 1997 veröffentlicht der JOLANDOS Verlag wichtige Texte zum Thema Geschichte und Philosophie der Osteopathie. 
Ihr Einkauf im JOLANDOS-shop unterstützt diese Initiative!

Doch lieber bei AMAZON bestellen? 
Dann klicken Sie auf dieses Coverbild. 
JOLANDOS bekommt in diesem Fall von AMAZON eine kleine Provision.

 

Prä-Post Interventionsstudie.

Originaltext der ersten Osteopathie-Studie zum Fibromyalgiesyndrom (FMS) im deutschsprachigen Raum. Untersuchung, ob osteopathische Behandlungen denn Auswirkungen auf die gesundheitsbezogene Lebensqualität und die Ganzkörperschmerzen von FMS-Patient/-innen haben können. Fasziale osteopathische Betrachtungen treffen auf Neurowissenschaften zur abnormen Schmerzverarbeitung beim FMS. Diese Thesenarbeit wäre niemals ohne das Vertrauen unserer Patient/-innen möglich gewesen, die wir auf Ihrem Weg begleiten durften. Ihnen allen gilt ein herzlicher Dank.

Quelle: Akademiker Verlag