Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos

Osteopathie bei chronischen unteren Rückenschmerzen

Osteopathie bei chronischen unteren Rückenschmerzen
Bitte beachten Sie den Hinweis zur Lieferbarkeit am Anfang der Beschreibung!

28,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit X Werktage

  • 677065
  • 9783639677065
  • Friederike Brenner
  • kartoniert, 76 S.
  • 2014
  Aus Kostengründen haben wir diesen Titel nicht mehr auf Lager. Wenn... mehr
Produktinformationen "Osteopathie bei chronischen unteren Rückenschmerzen"

 

Bildschirmfoto-2018-10-30-um-10-43-52


Aus Kostengründen haben wir diesen Titel nicht mehr auf Lager. Wenn Sie auf das linke Coverbild klicken, wird er bei AMAZON angezeigt. Kaufen Sie danach dort ein, erhält JOLANDOS eine kleine Provision.
Damit unterstützen Sie unsere Arbeit im Bereich historisch reflektierter Osteopathie. Herzlichen Dank!

 

 

 

 

 

Eine qualitative Studie.

Viele Patienten mit chronischen unteren Rückenschmerzen suchen nach erfolglosen schulmedizinischen Therapien einen Osteopathen auf.Da die Wirksamkeit der Osteopathie nicht in allen Studien eindeutig belegt werden kann, wurde in diesem Buch das Hauptaugenmerk auf die subjektive Wahrnehmung dieser Behandlung gerichtet. Fragen zur Wirksamkeit, den Erwartungen und Veränderungen durch die osteopathische Behandlung wurden mittels leitfadengestützten Interviews an acht Patienten erörtert. Die Analyse ergab, daß der Motivationsgrund, einen Osteopathen aufzusuchen, die erfolglose Wirkung anderer Therapien und die Empfehlung von Ärzten und Bekannten waren. Der überwiegende Teil erwartete sich von der osteopathischen Behandlung eine langfristige Heilung oder eine Besserung des körperlichen Zustandes. Die Wirkung der Behandlung wurde bei fast allen durch Schmerzfreiheit oder Verbesserung der Schmerzen bestätigt. Die größte Wirkung verspürten die Probanden nach der ersten Behandlung. Positive Veränderungen in der Psyche,Sozialleben und im Alltag wurden bemerkt. Die Interviewten sahen das Besondere an der Osteopathie in der Sanftheit, in der langanhaltenden Wirkung und in der Ganzheitlichkeit. Alle Probanden waren mit dem Behandlungserfolg zufrieden.

Quelle: Akademiker Verlag