Die Operationalisierung von Entwicklung im Modell der Osteopathie

Die Operationalisierung von Entwicklung im Modell der Osteopathie
Bitte beachten Sie den Hinweis zur Lieferbarkeit am Anfang der Beschreibung!

32,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit X Werktage

  • 210768
  • 9786202210768
  • Silvia Grössing
  • kartoniert, 104 S.
  • 2018
  Aus Kostengründen haben wir diesen Titel nicht mehr auf Lager. Wenn... mehr
Produktinformationen "Die Operationalisierung von Entwicklung im Modell der Osteopathie"

 

Bildschirmfoto-2018-10-30-um-10-43-52

Aus Kostengründen haben wir diesen Titel nicht mehr auf Lager. Wenn Sie auf das linke Coverbild klicken, wird er bei AMAZON angezeigt. Kaufen Sie danach dort ein, erhält JOLANDOS eine kleine Provision. Damit unterstützen Sie unsere Arbeit im Bereich historisch reflektierter Osteopathie. Herzlichen Dank!

 

 

 

  

Eine von OsteopathInnen häufig behandelte PatientInnen-Gruppe sind Säuglinge. Neben der üblichen parietalen, viszeralen und craniosacralen Untersuchung stellt die Beurteilung der motorischen Entwicklung eine Besonderheit dar, welche BehandlerInnen oft vor Herausforderungen stellt. Auch für erfahrene OsteopathInnen ist das Einschätzen der motorischen Entwicklung hinsichtlich der Norm bzw. Abweichungen davon schwierig zu interpretieren. Psychomotorische Assessments können zur quantitativen Datenerheben eingesetzt werden, um die Beurteilung der motorischen Entwicklung zu standardisieren. In diesem Buch wird gezeigt, welche standardisierten Assessments mit den Modellen der Osteopathie zu assoziieren sind.

Quelle: Akademiker-Verlag