Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos

Manipulation kranialer Nerven

Manipulation kranialer Nerven
50,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage. Vorbestellungen bei Erscheinen.

  • 582011
  • 9783437582004
  • Jean-Pierre Barral, Alain Croibier
  • flex. Einband, 304 S., 179 s/w Abb.
  • 2018
  Seit 1997 veröffentlicht der JOLANDOS Verlag wichtige Texte zum Thema... mehr
Produktinformationen "Manipulation kranialer Nerven"

 

Aktiv

Seit 1997 veröffentlicht der JOLANDOS Verlag wichtige Texte zum Thema Geschichte und Philosophie der Osteopathie. 
Ihr Einkauf im JOLANDOS-shop unterstützt diese Initiative!

Doch lieber bei AMAZON bestellen? 
Dann klicken Sie auf dieses Coverbild. 
JOLANDOS erhält bei Kaufabschluss von AMAZON eine kleine Provision.

 

Hirnnerven mit manipulativen Techniken beeinflussen.

Alle Hirnnerven im Detail beschrieben - in ihrer Funktion, ihrem Verlauf und ihrer Anatomie. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen über die jeweiligen Manipulationsmöglichkeiten - ausführlich in Wort und Bild.

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Grundlagen
  • 2. Besonderheiten der Hirnnerven
  • 3. Anatomische Organisation der Hirnnerven
  • 4. Durchtrittsstellen im Kranium
  • 5. Innervation der Dura mater cranialis
  • 6. Funktionelle Anatomie der Hirnnerven
  • 7. Funktionelle Pathologie der Hirnnerven
  • 8. Diagnose und Behandlung der Hirnnerven
  • 9. Techniken für die Durchtrittsstellen mehrerer Hirnnerven
  • 10. Nervus olfactorius
  • 11. Nervus opticus
  • 12. Nervus oculomotorius
  • 13. Nervus trochlearis
  • 14. Nervus trigeminus
  • 15. Nervus ophthalmicus
  • 16. Nervus maxillaries
  • 17. Nervus mandibularis
  • 18. Nervus abducens
  • 19. Nervus facialis
  • 20. Nervus vestibulocochlearis
  • 21. Nervus glossopharyngeus
  • 22. Nervus vagus
  • 23. Nervus accessorius
  • 24. Nervus hypoglossus
  • 25. Das Ohr
  • 26. Behandlungstechniken für das Gehirn
  • 27. Pathologien der Hirnnerven
  • 28. Lymphadenopathien im Hals- und Gesichtsbereich
  • 29. Zervikalgien kranialen Ursprungs
  • 30. Sinusitis
  • 31. Autonomes Nervensystem
  • 32. Neuroglia
  • 33. Schlussbemerkung
  • Anhang
  • Glossar
  • Register

Autoren

Jean-Pierre Barral, Osteopath D.O.ist der Begründer und international führende Vertreter der Viszeralen Osteopathie und kann auf über 30 Jahre praktische Erfahrung zurückblicken. Er leitet die Abteilung Viszerale Manipulation der medizinischen Fakultät in Paris du Nord und ist Direktor des Collège International d'Ostéopathie in Saint Etienne. Neben seiner weltweiten Tätigkeit als Dozent praktiziert Jean-Pierre Barral in einer eigenen Praxis in Grenobl.

Alain Croibier ist Osteopath und arbeitet in einer eigenen Praxis in der Nähe von Grenoble/Frankreich. Er unterrichtet „Viszerale Manipulation“ und „Osteopathische Diagnose“ an der A.T. Still Academy, Lyon, Frankreich. Außerdem ist er Gastdozent am Centre Ostéopathique du Québec, Montréal, Kanada, an der Still Academy Deutschland, Münster, Deutschland sowie am Upledger Institute, West Palm Beach, Florida, USA.

Quelle: Elsevier Verlag