Osteopathie: Sanftes Heilen mit den Händen 

Osteopathie: Sanftes Heilen mit den Händen 
Bitte beachten Sie den Hinweis zur Lieferbarkeit am Anfang der Beschreibung!

14,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit X Werktage

  • 432708
  • 9783830432708
  • Christoph Newiger
  • Kartoniert, 223 S.
  • 2005, (3.A.)
  Aus Kostengründen haben wir diesen Titel nicht mehr auf Lager. Wenn... mehr
Produktinformationen "Osteopathie: Sanftes Heilen mit den Händen "

 

Bildschirmfoto-2018-10-30-um-10-43-52


Aus Kostengründen haben wir diesen Titel nicht mehr auf Lager. Wenn Sie auf das linke Coverbild klicken, wird er bei AMAZON angezeigt. Kaufen Sie danach dort ein, erhält JOLANDOS eine kleine Provision.
Damit unterstützen Sie unsere Arbeit im Bereich historisch reflektierter Osteopathie. Herzlichen Dank!

 

 

 

 

 

Entdecken Sie die Erfolgs-Methode - sanfte Hilfe bei vielen Beschwerden.

Wie Berührungen Ihre Selbstheilungskräfte stärken.

Osteopathie - das ist eine neue, ganzheitliche Heilmethode im Aufwärtstrend. Kein Wunder: Sie ist schmerzfrei, frei von Nebenwirkungen und unterstützt den Körper in seiner Selbstheilung. In den USA und in Frankreich ist sie längst etabliert.  Verblüffend wirksam: Heilen nur mit den Händen

Besonders wirksam ist Osteopathie bei Kopf- und Rückenschmerzen. Auch Verdauungsprobleme und funktionelle Beschwerden, bei denen die Schulmedizin ratlos ist, lassen sich mit ihrer Hilfe lindern. Das Besondere dabei: Ohne Medikamente und Instrumente wirkt die Osteopathie allein über sanfte Berührungen. Mit seinen Händen erspürt der Therapeut tiefgreifende Blockaden und Verspannungen - und löst sie auf.

Was Ihnen eine Behandlung bringt: Sie wollen wissen, was eine Therapie kostet und woran Sie einen qualifizierten Osteopathen erkennen? Hier finden Sie zuverlässige Kriterien. Besonders praktisch: In einem Überblick finden Sie die häufigsten Beschwerden und wie die Osteopathie bei Ihnen vorgeht. So gut informiert profitieren Sie sicher von den überraschenden Erfolgen dieser Behandlung.

Quelle: TRIAS Verlag