Online-Kongresse 2021/22

 

Sonder-Newsletter

Online-Kongresse!

 

Liebe FreundInnen der Osteopathie,

heute möchte ich einen kleinen Sonder-Newsletter zwischen die üblichen JOLANDOS-Newsletter schieben. Es geht um die anstehenden online-Kongresse, in denen auch einzelne Beiträge vorkommen, die sich direkt oder indirekt aus einer historisch reflektierten Osteopathie ergeben.


 

 alt=

Online-Fachkongresswoche für OsteopathInnen (07.–14.10.21)

Nach dem überwältigenden Erfolg der ersten Fachkongresswoche für OsteopathInnen letztes Jahr, startet Anne Henle in wenigen Tagen für unschlagbare 57,00 € ihre zweite Online Fachkongresswoche. Wie immer mit rund zwei Dutzend spannenden Interviews. Mit dem Kongresspaket erwerben Sie das Recht, die Aufzeichnungen der Interviews auch nachträglich anschauen zu können. Auch nachträgliche Anmeldungen sind möglich! Mein Thema beim diesjährigen Fachkongress:

Qualitative Palpation – kritisch hinterfragt
Erstausstrahlung für Do, 07.10.21 gegen Mittag geplant.

Jetzt für nur 57.00 € anmelden!

 


 

ZIMMT-Kongress

ZIMMT-Kongress (20.–27.03.22)

Der ZIMMT-Kongress ist für mich deshalb so besonders, da hier Osteopathie, Manualmedizin und Kinderorthopädie parallel vertreten sind. Dadurch ist er inspirierend für OsteopathInnen, die in schulmedizinischen Ansätzen keinen 'Feind' sehen, den man dogmatisch abwertet, sondern als inspirierende Quelle für kritische Fragen und neues Wissen. Wie vergangenes Jahr, wurde ich auch zum diesjährigen ZIMMT-Kongress 2022mit dem Thema PRAXIS braucht WISSENSCHAFT braucht PRAXIS eingeladen, zwei Vorträge zu halten:

 

Louisa Burns und der Begriff der Normalität in der Osteopathie – Der Normalitätsbegriff in der ursprünglichen Osteopathie und seine kritische Bedeutung für die gegenwärtige osteopathische Medizin bzw. Manualmedizin.

 

Osteopathie und Manualmedizin – ähnliche Methoden? – Osteopathische Medizin und Manualmedizin als ähnliche Methoden, oder: die dramatischen Folgen begrifflicher Fehldeutungen.

 

Gesamtprogramm / Vorschau.

 


 

SD Kongress 2021

Die Osteopathieschule Deutschland veranstaltet am 19./20.11.21 Ihren OSD-Kongress. Diesjähriges Thema: Psychologische Aspekte der Osteopathie. Besonders spannend für mich: Bei diesem Kongress werden immer wieder Randthemen vertreten, die JOLANDOS seit 20 Jahren kritisch beleuchtet. Allen voran gilt dies natürlich für Philosophie, A.T. Still und der zentralen Bedeutung der physiologischen Rahmenbedingungen (bzw. des Milieus) in seiner ursprünglichen Osteopathie. Aber das bereits vor einigen Jahren besprochene Thema der Placebo-Effekte, sowie die Bedeutung des Narrativen tauchen bei dem diesjährigen Kongress auf. Schön, dass der Geist von JOLANDOS auch dieses Mal wieder beim OSD-Kongress im Hintergrund weht… ;-)

OSD-Programm 2021

 


 

Ich wünsche Ihnen viel Freude bei den Online-Kongressen!


Ihr
Christian Hartmann
Christian Hartmann
JOLANDOS Verlag

info@jolandos.de – tel +49.(0)8808.924.588 – fax +49.(0)8808.924.589
UST: DE197170052 – St/Nr. 168/225/50243 – VkNr. 5004747
KontaktImpressumVersandkostenAGBs
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt o. Versandkosten. Preisänderung jederzeit möglich.
JOLANDOS-Newsletter Nr. 237/ Oktober 2021, Copyright (c) JOLANDOS 2021.

Tags: Konresse

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.