Filter schließen
Filtern nach:
Warum John Upledgers Ansatz der ursprünglichen Osteopathie näher steht, als so manch "moderne" Richtung. Erstveröffentlichung: dieser Blog
Archiv: OT.GB.17.2

Goldkette von Andrew Taylor Still gestohlen

Stills goldene Uhrkette wir bei Ausstellung in Auckland gestohlen.

Erstveröffentlichung: New Zealand Herald online, 22.09.17.
Archiv-Nr.: OT.BB.17.01

Reflexionen über die Entwicklung der Medizin.
Erstveröffentlichung: Dieser Beitrag
Archiv: OT.BL:GB.17.1

Die Zukunft der Osteopathie: Wir statt ich!

Warum Kooperation für die Zukunft der Osteopathie nützlicher sein wird, als Kompetition.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. Juli 2017.
Archiv: OT.NE.17.4

Läsion und Dysfunktion

Ist somatische Dysfunktion wirklich ein legitimer Nachfolgebegriff von Stills Läsions-Begriff? Eine kritische Betrachtung.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. April 2017.
Archiv: OT.NE.17.3

Still und der Ohrenschmalz

Wer wie Still über Ohrenschmalz schreibt muss doch verrückt sein, oder vielleicht doch nicht?
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. März 2017.
Archiv: OT.NE.17.2

Chaos und Katharsis in der Osteopathie

Kurzer geschichtlicher Überblick über das Chaos der Osteopathie und warum A.T.Stills Gedanken (nicht seine Person!) gerade heute von Bedeutung sein könnte.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. Januar 2017.
Archiv: OT.NE.17.1
Kritische Interpretation des dritten Satzungsartikels von A.T.Stills American School of Osteopathy (1892).
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. Oktober 2016.
Archiv: OT.NE.16.1

Mark Twain und die Osteopathie

Welche wichtige Rolle Mark Twain (Samuel Clement) bei der Anerkennung der Osteopathie in den USA spielte.
Erstveröffentlichung: Physiotherapie Med, 2009, 2: S.31–35.
Archiv: OT.FA.16.1

Rational statt emotional

Einige Gedanken zur Rationalität in der Osteopathie.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. November 2015.
Archiv: OT.NE.15.1

Erkenne dich selbst!

Gedanken zu Stills Satz: "Know thyself and be in peace with God!", das er den Absolventen seiner Schule mit auf den Lebensweg gegeben hat.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. Dezember 2014.
Archiv: OT.NE.14.4

Osteopathische Wissenschaft

Kritischer Blick auf die osteopathische Wissenschaft.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. September 2014.
Archiv: OT.NE.14.3

Die Bedeutung von Symptomen

Ein Vergleich: Die Bedeutung von Symptomen innerhalb der modernen Medizin und der ursprünglichen Osteopathie.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. August 2014.
Archiv: OT.NE.14.2

Happy Birthday Osteopathie!

Einige Gedanken zur Osteopathie zum 140. Geburtsjahr der Osteopathie.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. Juli 2014.
Archiv: OT.NE.14.1
Einführung in das Thema evidence based medicine (ebm) und kritische Betrachtung in Bezug auf die Osteopathie.
Erstveröffentlichung: dieser Blog
Archiv: BL.BB.14.1
In diesem Artikel wird der Einfluss des Wissenschaftlers und Mystikers Emanuel Swedenborgs auf die ursprüngliche Osteopathie kurz umrissen.
Erstveröffentlichung: DO - Deutsche Zeitschrift für Osteopathie 2013; 4: 1–3.
Archiv: OT.GB.13.1

Medizintradition der Osteopathie

Osteopathie im Kontext der beiden Grundphilosophien westlicher Medizin
Erstveröffentlichung: www.osteopathie.jolandos.de (05.06.2013)
Archiv: OT.BB.13.1
Exterozeptive und interozeptive Afferenzen und ihre Bedeutung für die Osteopathie
Erstveröffentlichung: Osteopathsiche Medizin. 2012, 3: 28–30.
Archiv: OT.FA.12.1
Teil 2: Nach Erarbeitung der klassischen osteopathischen Feldtheorie folgt am Beispiel eines darin enthaltenen Paradigmas zur Perzeption, welche Konsequenzen aus dieser neuen Sichtweise folgen.
Erstveröffentlichung: Osteopathische Medizin 2011; 3: 8–12.
Archiv: OT.FA.11.3
Versuch einer Synthese der Ideenwelt von Andrew Taylor Still und John Martin Littlejohn.
Erstveröffentlichung: Osteopathische Medizin 2011; 32 14–18.
Archiv: OF.FA.11.2
Ausführungen zu John Martin Littlejohns Osteopathie als angewandte Biologie.
Erstveröffentlichung: DO – Deutsche Zeitschrift für Osteopathie, 2011, 1: S.35–37.
Archiv: OF.FA.11.1
Ausführungen zu John Martin Littlejohns Osteopathie als angewandte Biologie.
Erstveröffentlichung: DO - Deutsche Zeitschrift für Osteopathie 2010 4: 33–35.
Archiv: OT.FA.10.1
Artikelserie in der Zeitschrift Physiotherapie Med (2009) zum Thema Geschichte und Philosophie der Osteopathie.
Erstveröffentlichung: Physiotherapie Med, 2009, 1: S.13–16.
Archiv: OF.FA.09.1
Artikelserie in der Zeitschrift Physiotherapie Med (2009) zum Thema Geschichte und Philosophie der Osteopathie.
Erstveröffentlichung: Physiotherapie Med, 2009, 2: S.31–35.
Archiv: OF.FA.09.2
1 von 2