Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Historische Begriffsklärung des Physis-Begriffs mit Bezug auf Osteopathie.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. Jun/Jul 2019.
Archiv: OT.NE.19.2
Warum Osteopathie im Rahmen einer philosophischen Medizin eine besondere Rolle spielt und welche Rolle die Philosophie dabei selbst spielen könnte.

Auf Littlejohns Spuren in London.

Besuch im Wellcome Museum in London. Sichtung des BSO-Archivs nach Littlejohn-Dokumenten mit Jane Stark
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. Dez 2018.
Archiv: OT.NE.19.1
Historisch reflektierte Osteopathie: Littlejohns Mittelweg zwischen top-down und bottom-up, und warum hier nach wie vor der Schlüssel für die Osteopathie zur modernen Wissenschaft begraben liegt.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. Okt/Nov 2018.
Archiv: OT.NE.18.3

Osteopathische Identität - einige Reflexionen.

Anhand der Entwicklung der Menschheitsgeschichte und der damit verbundenen menschlichen Identität wird der Status der osteopathischen Identität beleuchtet.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. Jul/Aug 2018.
Archiv: OT.NE.18.2
Ausführlichere Besprechung möglichen Bedeutung des ersten Teil von Stills Ermahnung "Find it, fix it and leave it alone".
Erstveröffentlichung: osteopathisch  2017; 2: 47–49.
Archiv: OF.FA.18.1

„Leave it alone“ – und dann?

Einer der meistzitierten Sätze Stills!: "Find it, fix it, leave it alone." Aber: Stammt er wirklich von ihm? Und was bedeutet er? Die bekannte Osteopathiehistorikerin Jane Stark gibt hierzu Antworten.
Erstveröffentlichung: DO – osteopathisch 2017; 2: 18–22.
Archiv: OT.GB.18.1
Einige Gedanken zu den "modernen" Prinzipien der Osteopathie.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. Jan/Feb 2018.
Archiv: OT.NE.18.1

John Martin Littlejohn: Leben und Werk

Erste deutschsprachige Kurzübersicht über Leben und Werk von John Martin Littlejohn, einem der beiden Gründerväter der Osteopathie.
Erstveröffentlichung: DO – Deutsche Zeitschrift für Osteopathie  2017; 1: 35–40.
Archiv: OF.FA.17.1
Wie W.G. Sutherland bei der Entwicklung seiner Kernparadigmen der kranialen/kraniosakralen Osteopathie inspiriert und beeinflusst wurde.
Erstveröffentlichung: Dieser Blog-Beitrag. (upload: 09.08.2017)
Archiv: OT.FA.17.5
Warum John Upledgers Ansatz der ursprünglichen Osteopathie näher steht, als so manch "moderne" Richtung. Erstveröffentlichung: dieser Blog
Archiv: OT.GB.17.2

Goldkette von Andrew Taylor Still gestohlen

Stills goldene Uhrkette wir bei Ausstellung in Auckland gestohlen.

Erstveröffentlichung: New Zealand Herald online, 22.09.17.
Archiv-Nr.: OT.BB.17.01

Reflexionen über die Entwicklung der Medizin.
Erstveröffentlichung: Dieser Beitrag
Archiv: OT.BL:GB.17.1

Die Zukunft der Osteopathie: Wir statt ich!

Warum Kooperation für die Zukunft der Osteopathie nützlicher sein wird, als Kompetition.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. Juli 2017.
Archiv: OT.NE.17.4

Läsion und Dysfunktion.

Ist somatische Dysfunktion wirklich ein legitimer Nachfolgebegriff von Stills Läsions-Begriff? Eine kritische Betrachtung.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. April 2017.
Archiv: OT.NE.17.3

Still und der Ohrenschmalz.

Wer wie Still über Ohrenschmalz schreibt muss doch verrückt sein, oder vielleicht doch nicht?
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. März 2017.
Archiv: OT.NE.17.2

Chaos und Katharsis in der Osteopathie.

Kurzer geschichtlicher Überblick über das Chaos der Osteopathie und warum A.T.Stills Gedanken (nicht seine Person!) gerade heute von Bedeutung sein könnte.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. Januar 2017.
Archiv: OT.NE.17.1
Kritische Interpretation des dritten Satzungsartikels von A.T.Stills American School of Osteopathy (1892).
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. Oktober 2016.
Archiv: OT.NE.16.1

Mark Twain und die Osteopathie

Welche wichtige Rolle Mark Twain (Samuel Clement) bei der Anerkennung der Osteopathie in den USA spielte.
Erstveröffentlichung: Physiotherapie Med, 2009, 2: S.31–35.
Archiv: OT.FA.16.1

Rational statt emotional.

Einige Gedanken zur Rationalität in der Osteopathie.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. November 2015.
Archiv: OT.NE.15.1

Erkenne dich selbst!

Gedanken zu Stills Satz: "Know thyself and be in peace with God!", das er den Absolventen seiner Schule mit auf den Lebensweg gegeben hat.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. Dezember 2014.
Archiv: OT.NE.14.4
Kritischer Blick auf die osteopathische Wissenschaft.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. September 2014.
Archiv: OT.NE.14.3

Die Bedeutung von Symptomen.

Ein Vergleich: Die Bedeutung von Symptomen innerhalb der modernen Medizin und der ursprünglichen Osteopathie.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. August 2014.
Archiv: OT.NE.14.2

Happy Birthday Osteopathie!

Einige Gedanken zur Osteopathie zum 140. Geburtsjahr der Osteopathie.
Erstveröffentlichung: JOLANDOS-Newsletter. Editorial. Juli 2014.
Archiv: OT.NE.14.1
1 von 2